Bündnis für Toleranz und Menschenrechte im Landkreis Regensburg

Das Bündnis für Toleranz und Menschenrechte ist ein überparteiliches Netzwerk
im Landkreis Regensburg von Einzelpersonen, Initiativen, Parteien, Vereinen und
weiteren Organisationen, welches sich im Oktober 2021 gründete.

Wir treten ein für eine offene Gesellschaft, die Vielfalt als Stärke betrachtet und
die freie Entfaltung jedes Einzelnen ermöglicht. Uns eint die tiefe Überzeugung,
dass jeder Mensch frei und gleich an Würde und Rechten ist.

Wir wollen die Toleranz in der Gesellschaft stärken und allen Menschen Teilhabe
und ein sicheres sowie freies Leben in einer solidarischen Gemeinschaft
ermöglichen. Wir wollen den Dialog zwischen verschiedenen gesellschaftlichen
Gruppen fördern sowie Ausgrenzung, Diskriminierung und Hass entschlossen
entgegentreten. Eine Demokratie ist immer nur so stark wie ihre Zivilgesellschaft,
deren Stärkung wir uns verschrieben haben. Gerade in Zeiten zunehmender
Demokratiemüdigkeit und ausgrenzender, rassistischer und neofaschistischer
Tendenzen, wollen wir eine Kultur des Miteinanders pflegen und gemeinsam für
Würde und Menschlichkeit einstehen. Der Landkreis Regensburg soll ein Ort der
Begegnung, der Solidarität und des Miteinanders sein und bleiben. Das Ziel ist es,
dass sich alle Menschen wohl und sicher fühlen.

Rechtsextreme und neonazistische Organisationen und Bewegungen bedrohen
das friedliche Zusammenleben der Menschen, unserer Lebensweisen und
Weltanschauungen in unserer Gesellschaft. Wo Rechtsextreme oder Neonazis im
Landkreis aktiv sind, treten wir Ihnen entschieden entgegen, klären auf und
informieren über die Gefahren, die von menschenverachtendem Gedankengut
wie Rassismus, Antisemitismus und allen Formen gruppenbezogener
Menschenfeindlichkeit ausgehen. Wir wollen Ängste und Vorurteile in der
Bevölkerung abbauen und für Toleranz und die Achtung der Menschenrechte
einstehen.

Jetzt Mitglied werden und Antrag ausfüllen

Falls jemand unsere Arbeit finanziell unterstützen möchte, nehmen wir gerne Spenden entgegen:
Bündnis für Toleranz und Menschenrechte im Landkreis Regensburg e.V.
Raiffeisenbank Sinzing
IBAN: DE03 7506 9078 0000 2267 00
BIC: GENODEF1SZV
Verwendungszweck: Spende (+ Ihre Anschrift)

Wir sind ein gemeinnütziger Verein. Sie erhalten eine offizielle Spendenbescheinigung und gemäß Einkommenssteuergesetz die Hälfte des Betrages über die Steuererklärung vom Finanzamt wieder zurück. Hierfür bitte unbedingt Namen und vollständige Anschrift im Verwendungszweck angeben.


____________________________________________

Über unsere Aktivitäten informieren wir euch immer aktuell auf Facebook (Die Beiträge sind öffentlich, es ist nicht zwingend notwendig ein Facebook-Account einzurichten.)
Per E-Mail erreicht ihr uns über btm.landkreisregensburg@gmail.com

V.i.S.d.P.:
Gaby Griese-Heindl (1. Vorsitzende Bündnis für Toleranz und Menschenrechte im Landkreis Regensburg)
c/o SPD Kreisverband Regensburg-Land
Richard-Wagner-Straße 4/l
93055 Regensburg